Wenn ihr noch dran seid Fenster 7, dann stellen Sie wahrscheinlich fest, dass wmpnetwk.exe mehr von Ihren Systemressourcen verbraucht als jeder andere Dienst. Wenn Sie Microsoft glauben, handelt es sich um einen reinen Beta-Fehler, der aus allen öffentlichen Versionen gelöscht wurde. Wie sich jedoch herausstellt, treten Benutzer immer noch zusammen mit vollständig lizenzierten öffentlichen Windows 7-Versionen auf dieses Problem. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man wmpnetwk.exe High Memory repariert. Lass uns anfangen!

Nun, dieses Problem tritt nur unter Windows 7 zusammen mit Benutzern auf, die Windows Media Sharing nicht deaktiviert haben.

Was ist wmpnetwk.exe?

Es handelt sich um einen internen Systemprozess, der in späteren Windows-Versionen standardmäßig deaktiviert ist. Der Prozess ist dafür verantwortlich, den integrierten Mediaplayer zusammen mit einem externen Netzwerk zu verbinden. Obwohl es überhaupt nicht ressourcenintensiv sein sollte, haben einige der Benutzer auch einen unglaublichen Ressourcenverbrauch von 70 % durch diesen Dienst allein berichtet.

Sofern Sie nicht mit dem Windows Media Player Musik oder Videos über das Internet streamen, ist dieser Dienst eigentlich völlig unnötig. Ausschalten des wmpnetwk.exEs hat auch keinerlei Auswirkungen auf Ihr System.

Auf jeden Fall, wenn Sie bemerken, dass Ihr System immer langsamer wird. Tippen Sie dann auf STRG + Umschalt + ESC und drücke die Prozesse Registerkarte, um es nach vorne zu bringen.

Wenn ihr das bestätigt wmpnetwk.exe ist die Ursache für Ihre Ressourcenzuordnungsprobleme. Dann ist es wirklich an der Zeit, darauf zu reagieren. Wenn Sie Windows Media Center nicht verwenden, empfehlen wir Ihnen, das wmpnetwk.exe ein für alle Mal. Nun, das Deaktivieren des wmpnetwk.exe-Prozesses schadet Ihrem System in keiner Weise.

Wenn Sie jedoch gelegentlich den Windows Media Player zum Streamen verwenden. Es könnte sinnvoller sein, eine empfindlichere Lösung anzuwenden, mit der Sie weiterhin auf Windows Media Player streamen können.

Verhindern, dass wmpnetwk.exe automatisch startet (beim Start) | wmpnetwk.exe hoher Speicher

Dieser Fix umfasst im Wesentlichen das Beenden des Dienstes und das Ändern des Starttyps in Manuell. Nach einem Neustart werden wir den Start auch wieder auf Automatisch umstellen. Dies wird vermeiden wmpnetwk.exe von selbst zu laufen. Stattdessen wird nur bei Bedarf darauf zugegriffen (wenn Sie etwas im Windows Media Player streamen). Hier ist, was Sie tun müssen:

  • Tippen Sie auf Windows-Taste + R und geben Sie ein dienste.msc.
  • Scrollen Sie nun nach unten und suchen Sie nach Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und tippen Sie auf Halt.
  • Es kann einige Zeit dauern, bis der Dienst beendet wird. Sie wissen, dass der Prozess abgebrochen wird, wenn die Halt Eintrag ist eigentlich ausgegraut. Wenn das passiert, tippe erneut mit der rechten Maustaste auf den Dienst und tippe auf Eigenschaften.
  • Wenn du in der . bist Eigenschaften Fenster, dann tippe auf klicke auf das Allgemein Tab und greifen Sie auf das Dropdown-Menü in der Nähe zu Starttyp. Stellen Sie es auf Handbuch, dann tippe auf Sich bewerben und starte auch dein System neu.
  • Wenn Ihr Computer wieder hochfährt, müssen Sie zum Eigenschaften Fenster. Wenn Sie dort sind, wählen Sie die Allgemein Registerkarte und ändern Sie dann den Starttyp von Handbuch zu Automatisch (Nicht automatisch verzögerter Start). Tippen Sie auf Sich bewerben um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Das Problem sollte nun eigentlich gelöst sein. Jetzt die wmpnetwk.exe Der Prozess wird nur gestartet, wenn dies auch von Windows Media Player erforderlich ist.

Den wmpnetwk.exe-Dienst dauerhaft deaktivieren | wmpnetwk.exe hoher Speicher

Wenn Sie den Window Media Player nicht verwenden, gibt es keinen Grund, warum Sie den verwenden möchten wmpnetwk.exe Dienst wieder zu starten. Für den Fall, dass Sie nach einer entschiedeneren Lösung suchen, schalten Sie die wmpnetwk.exe Service auf unbestimmte Zeit ist eigentlich der beste Ansatz für Sie. Mal sehen, was ihr tun müsst:

Notiz: Ausschalten des wmpnetwk.exe service wird Ihrem System in keiner Weise schaden.

  • Tippen Sie auf Windows-Taste + R, Typ dienste.msc und tippen Sie auf Eingeben.
  • Jetzt scrollen Sie nach unten und dann müssen Sie suchen nach Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und tippen Sie auf Halt.
  • Wenn das Halt Eintrag ist ausgegraut, tippe erneut mit der rechten Maustaste auf den Dienst und klicke auf Eigenschaften.
  • Drücken Sie die Allgemein Tab und greifen Sie auf das Dropdown-Menü in der Nähe zu Starttyp. Stellen Sie es jetzt auf Behindert und dann klick auf Sich bewerben.

Wie kann man wmpnetwk.exe hohen Speicher reparieren?

Notiz: Sie benötigen diesen Dienst, wenn Sie Medien freigeben oder über den Windows Media Player über das Netzwerk streamen möchten. Da ich ein VLC Player-Geek bin, gefällt mir der Windows Media Player eigentlich nicht.

Es gibt viele Leute, die diesen Service benötigen, also schauen wir uns die schnelle Lösung an. Beenden Sie den Dienst, ändern Sie den Starttyp in manuell, starten Sie Ihren Computer neu und ändern Sie dann den Starttyp ebenfalls in automatisch. Ich habe diese Schritte auch unten ausgeführt.

  • Tippen Sie zunächst auf Start, geben Sie services.msc in Suche starten ein und tippen Sie auf Enter.
  • Jetzt musst du suchen Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst aus der Liste, tippe mit der rechten Maustaste darauf und klicke auf Stopp.

wmpnetwk.exe hoher Speicher

  • Es wird einige Zeit dauern, bis der Dienst beendet wird. Klicken Sie dann erneut mit der rechten Maustaste auf diesen Dienst und wählen Sie dann Eigenschaften.
  • Ändern Sie nun den Starttyp auf Manuell und starten Sie den Computer neu.
  • Wenn der Computer neu gestartet wird, kehren Sie erneut zu den Eigenschaften zurück und ändern Sie dann den Starttyp ebenfalls auf Automatisch. Nun, das Problem sollte jetzt gelöst sein!

Wichtig: Dieses Problem betrifft nur eine sehr kleine Anzahl von Benutzern und wird von Microsoft nicht geplant, um es im kommenden Service Pack zu beheben. Wenn Sie Windows Media Player noch nie verwendet haben und Player von Drittanbietern wie VLC verwenden. Dann können Sie diesen Dienst jederzeit deaktivieren, um Systemressourcen zu sparen.

Fazit

Okay, das war alles Leute! Ich hoffe euch gefällt das wmpnetwk.exe high memory Artikel und finde ihn auch hilfreich für dich. Geben Sie uns Ihr Feedback dazu. Auch wenn Sie weitere Fragen und Probleme im Zusammenhang mit diesem Artikel haben. Dann lass es uns im Kommentarbereich unten wissen. Wir kommen bald auf Sie zurück.

Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag!

Siehe auch: So installieren Sie Deluge WebUI unter Ubuntu Linux