Telnet ist eines der gängigsten Netzwerkprotokolle, das häufig verwendet wird, um Netzwerkgeräte und andere Geräte zu verwalten, die dieses Protokoll tatsächlich unterstützen. Wenn Sie ein System- oder Netzwerkadministrator sind. Ich bin mir sicher, dass Sie wissen, wie wichtig es ist, das Telnet-Client-Dienstprogramm auf Ihrem Windows 7, 8.1 sowie auf dem neuesten Stand zu haben Fenster 10 Desktop und Laptop. Aus einigen wirklich seltsamen Sicherheitsgründen werden die neuesten Windows-Versionen nicht mit einem installierten Telnet-Client geliefert. Standardmäßig können Sie Windows 10 oder 8.1 nicht verwenden, um andere Netzwerkgeräte zu verbinden, ohne die Dienstprogramme des Telnet-Clients zu installieren. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie ich den Telnet-Server in Windows 10 einschalte. Beginnen wir!

Wenn ihr in Apps nach Telnet sucht oder dann tippt ‚telnet‘ in der Eingabeaufforderung. Es wird dann eine Fehlermeldung zurückgegeben, die besagt: ’nicht als interner oder externer Befehl erkannt‘. Die Installation des Telnet-Clients über die Systemsteuerung in Windows 10 und 8.1/7 löst dieses Problem im Grunde genommen leicht.

Installationsmedien wie CD/DVD, ISO oder sonstige Downloads werden hierfür nicht benötigt. Wir können es auch einfach über das Bedienfeld einschalten.

Wie schalte ich den Telnet-Server in Windows 10 ein?

Wenn Sie telnet in die Eingabeaufforderung eingeben, erhalten Sie eine Fehlermeldung mit der Meldung Telnet is not recognized as an internal or external command.. Dies liegt daran, dass der Telnet-Client in Windows 10 standardmäßig deaktiviert ist. Um Telnet zu aktivieren, gehen Sie zum Startmenü und geben Sie ein Turn Windows features on and off.

Navigieren Sie jetzt im nächsten Pop-up zu Telnet-Client. Tippen Sie dann auf das Kontrollkästchen daneben und klicken Sie auf Ok. Windows benötigt dann einige Zeit, um Telnet zu installieren und wenn Sie dies tun.

Telnet-Server unter Windows 10

Sie können den Befehl telnet in CMD verwenden oder das Dienstprogramm telnet aus dem Suchmenü starten. Drücken Sie dazu einfach Win+S und geben Sie Telnet ein.

Dadurch wird nun der Telnet-Client direkt im CMD geöffnet und das Fenster sollte wie unten aussehen.

Wie aktiviere ich Telnet-Server für Windows 10?

Mit Telnet-Clients können Sie grundsätzlich eine Verbindung zu anderen Telnet-Servern herstellen. Sie können sich auch nicht mit Ihrem eigenen System verbinden und Fernbefehle abfeuern. Dafür brauchen Sie einen Telnet-Server und leider gibt es in Windows 10 keine native Möglichkeit, ihn einzuschalten. Sie müssen Apps von Drittanbietern installieren, um Telnet auf Port 23 bereitzustellen.

Meine beiden bevorzugten Dienstprogramme dafür sind HK Telnet Server und KpyM Telnet Server. Beide bedienen tatsächlich auch ein anderes Publikum.

Wenn Sie nur den Telnet-Server aktivieren möchten, um Remote-Befehle an Ihren Computer abzufeuern, würde ich Ihnen den HK-Telnet-Server vorschlagen. Es ist ziemlich einfach, um es einzurichten. Sie müssen lediglich die App herunterladen und die Anwendung öffnen. Es ist eher eine tragbare App als eine exe. Sobald Sie die Anwendung öffnen, erhalten Sie tatsächlich ein schwebendes Fenster.

Hier können Sie die Portnummer eingeben, auf der Sie Telnet haben möchten, um die Verbindungen anzunehmen. Die Benutzeroberfläche ist ziemlich einfach mit minimalen Optionen. Sie können auch eine Benutzer-ID und ein Kennwort für die Telnet-Anmeldung festlegen.

Weiter

Die App bietet keine Möglichkeit, SSL oder Verschlüsselung zu erzwingen. Wenn Sie eine größere Lösung zusammen mit SSH wünschen, z. B. benutzerdefinierte Anmeldenachrichten und IP-Blockierung. Dann müssen Sie auf den KpyM-Telnet-Server zugreifen. Während der Installation der App werden Sie aufgefordert, den Server ebenfalls entweder auf Port 22 (SSH) oder Port 23 (Telnet) zu starten. Falls Sie Telnet ausführen möchten, wählen Sie jetzt Port 23 aus, da dies das einzige Mal ist, dass Sie die GUI in dieser App sehen.

Telnet-Server unter Windows 10

Wenn Sie mit der Installation fertig sind, können Sie es über den KTS-Daemon weiter konfigurieren. Gehen Sie zum Start Menü und geben Sie dann ein Setup kpyM Telnet SSH Server. This will now open a black dialogue box where you guys can also configure settings such as use SSL, port number, login_message, password, etc. The same daemon also gives the options in order to start or stop the telnet server.

Abschluss

Okay, das war alles Leute! Ich hoffe, Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie finden ihn auch hilfreich für Sie. Geben Sie uns Ihr Feedback dazu. Auch wenn Sie weitere Fragen und Probleme im Zusammenhang mit diesem Artikel haben. Dann lass es uns im Kommentarbereich unten wissen. Wir kommen bald auf Sie zurück.

Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag!

Siehe auch: So beheben Sie das ausstehende Problem der OneDrive-Synchronisierung unter Windows 10